Schließen

Kontaktieren Sie uns



TDC Polska sp. z o.o.

ul. Warszawska 53, 61-028 Poznań Poland

Handelsregistereintrag:

NIP: 764-259-64-52
REGON: 300853199
KRS: 0000507950

Telefon:

+48 67 348 29 31

Kundendienst:

+48 531 818 599

E-Mail-Adresse:

biuro@tdcpolska.pl

Type at least 1 character to search
Nach oben
Datum
2019
Ort
Bremen, Deutschland

LED VIDEOCUBE ÖVB Arena Bremen, Deutschland

Im Jahr 2019 haben wir einen LED-Würfel für  die ÖVB Arena Bremen geliefert und montiert. Für den 4-seitigen LED-Bildschirm haben wir module höhster Qualität mit Pixelpitch 3.9mm und extrem leichte Aluminiumunterkonstruktion aus dem QUADRO-Traversensystem verwendet. Das Projekt umfasste auch Konfiguartion der AV-Geräte, die Integration in die vorhandene Infrastruktur, sowie das Stromverteilungssystem.

Details:

Jede von uns bereitgestellte Wand des VIDEOCUBE ist mit einem Bildschirm mit Abmessungen von 4,00 x 2,5 m in einem Seitenverhältnis von nahezu 16: 9 und einer Gesamtauflösung von 1024 x 640 Pixel ausgestattet. Die in diesem Projekt verwendeten schwarzen SMD-Dioden verbessern die Kontrastparameter erheblich. Der Bildschirm zeichnet sich durch passive Kühlung ohne Lüfter aus, die einen leisen Betrieb garantiert. Eine der erforderlichen Funktionen der Struktur war die hohe Mobilität des Displays. Dies war eine große Herausforderung für uns, da der Platz für die Montage relativ begrenzt war. Das Gesamtgewicht der Struktur war begrenzt und vor allem  mussten die Kabel beim Absenken oder Anheben geordnet werden. Ein weiterer Faktor, der es uns schwer machte, die richtige Lösung zu finden, war die extrem kurze Zeit der Projektumsetzung. In dieser Situation haben wir uns für das ZIGZAG-System aus der e-ketten®-Serie des renommierten IGUS-Unternehmens zusammen mit TwisterChain®-Separatoren und dem Chainflex®-Kettenentlastungssystem entschieden. Die angewandte Lösung funktioniert perfekt mit dedizierten IGUS-Kabeln: mit Chainflex®-Steuerkabeln und Chainflex®-Busleitungen mit einem Montageadapter, der den Biegeradius steuert. Die Energieführung mit Kabeln beim Anheben des Videowürfels ist in einem speziell entworfenen Korb versteckt, der in die gesamte Konstruktion integriert wurde. Das ganze System wurde in einen modernen, hochentwickelten Analogway 4K-Videoprozessor und ein Winden-System integriert. Die ÖVB Arena Bremen ist ein sehr dynamischer Veranstaltungsort. Unser VIDEOCUBE unterliegt dem täglichen Gebrauch und die von uns verwendeten Lösungen funktionieren einwandfrei. Das von TDC Polska bereitgestellte Display bietet bei Sportshows, Konzerten und anderen kulturellen Veranstaltungen ein Bild von höchster Qualität, das den Zuschauern ein Gefühl der echten Teilnahme an der Veranstaltung vermittelt. Darüber hinaus werden alle in der Halle organisierten Veranstaltungen dank des LED-Würfels attraktiver.

Video:

Technische Daten:

Pixelabstand
3.9 mm
Auflösung
1024 x 640 px
Helligkeit
1000 nitów
Refreshrate
Do zmiany
Bildschirmgröße
każda ściana 4,00 x 2,5 m
Verhältnis
16:9
Projekt TDC Polska: Bremen, 2019

Zastosowane rozwiązanie

  • czarne diody SMD
  • system zwijania kabli ZIGZAG z serii e-prowadników renomowanej firmy IGUS
  • aluminiowa podkonstrukcja wykonana w systemie kratownic  QUADRO
  • wysoko zaawansowany wideoprocesor Analogway 4K
  • pełna kompatybilność EMC

Erhalten Sie kostenloses Angebot!

Entdecken Sie, was Tausende unserer Kunden bereits wissen: Wenn Sie sich für TDC Polska entscheiden, können Sie professionelle Beratung, individuelle Herangehensweise an Ihr Projekt und schnelles Handeln erwarten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

ISO 9001
ISO 14001

    Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist TDC Polska Gesellschaft mit der beschränkten Haftung, NIP: 7642596452. Alle Informationen zum Administrator finden Sie hier.
    Call Now Button